Menü

Altholz

 Als Altholz bezeichnet man Holz, das bereits verwendet wurde und als Abfall zur Altholzentsorgung oder als Sekundärrohstoff bereitsteht.

 Was ist Altholz

Bauschutt Container

Je nach Herkunft und Behandlung wird Altholz nach der Altholzverordnung in vier Kategorien unterteilt:

  • A1: naturbelassenes Holz
  • A2: verleimtes, beschichtetes, lackiertes Holz
  • A3: halogenorganisch beschichtetes Holz (kein Holzschutzmittel)
  • A4: mit Holzschutzmitteln behandeltes oder schadstoffbelastetes Holz

 Wichtiger Hinweis

Altholzentsorgung auf Aufrage!

 Kein Altholz

  • Gartenabfälle,
  • Baumstämme / Wurzelstöcke,
  • Polstermöbel,
  • Außentüren und -fenster
  • Brandholz,
  • Holz mit Anhaftungen,
  • imprägnierte Hölzer,
  • Bahnschwellen.

Gerne Beraten wir Sie in allen Fragen der Müllentsorgung und welcher Container für Sie geeignet ist.

PREISANFRAGE BESTELLUNG

 

Anfrage
Container-Bestellung
Abholung
oder Containertausch
Preisanfrage
für Container
Eisenschmid
Kieswerk & Transport