Menü

Bauschutt

 Als sortenreinen Bauschutt bezeichnet man mineralische Abfälle aus Bau- und Abbruchmaßnahmen.

 Was ist Bauschutt

Bauschutt Container

  • Beton (ausgehärtet)
  • Betonpflaster,
  • Schwerbetonsteine,
  • Fels,
  • Kies,
  • Marmor,
  • Dachziegel,
  • Schiefer,
  • Ziegelsteine,
  • Pflastersteine,
  • Schotter,
  • Mörtel- und Putzreste (ausgehärtet),
  • Fliesen,
  • Keramik,
  • Estrich (ausgehärtet).

 Wichtiger Hinweis:

Der Bauschutt darf keine Anhaftungen haben, wie zum Beispiel Reste von Estrichpapier, Tapeten, Holz etc.

 Kein Bauschutt:

  • keine Anhaftungen, wie zum Beispiel Reste von Estrichpapier, Tapeten, Holz etc.
  • Rigips
  • Yotong

Gerne Beraten wir Sie in allen Fragen der Müllentsorgung und welcher Container für Sie geeignet ist.

PREISANFRAGE BESTELLUNG

 

Anfrage
Container-Bestellung
Abholung
oder Containertausch
Preisanfrage
für Container
Eisenschmid
Kieswerk & Transport